www.archive-info-2014.com » INFO » M » MACHTWECHSEL

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

    Archived pages: 9 . Archive date: 2014-10.

  • Title: Machtwechsel
    Descriptive info: .. Ein tolles Geschenk für jeden politisch interessierten Menschen.. Aus dem Artikel Von Gewinnern und Verlierern , erschienen im.. Solinger Tageblatt.. am 25.. 10.. 2011.. Selten hat ein eigentlich pädagogisch aufgebautes Spiel so viel Spaß gebracht.. Aus dem Artikel Machtwechsel mit Merkel , erschienen in der.. Heilbronner Stimme.. am 13.. 12.. Machtwechsel ist ein rasch erlerntes Kartenspiel, das die ganze Bandbreite politischer Ränke bietet - von Misstrauensvotum über Parteispenden bis zum unerwarteten Comeback (gegen Zahlung in die Wahlkasse natürlich!).. Aus dem Artikel Das politische Spiel ,  ...   und zur politischen Geschichte Deutschlands.. Aber auch bereits politisch Interessierte werden Spaß haben, den Mitspieler einem Bürokratieabbau zu unterziehen.. Aus dem Artikel Trumpfkarten , erschienen im.. Tip (Berliner Stadtmagazin).. am 21.. Leider kann Ihr Browser die Datei nicht abspielen, hier also ein Direktlink zum.. Interview.. WDR Radiointerview vom 14.. 2011 mit dem Spieleautor für den Sender.. Funkhaus Europa.. (ca.. 4 Min.. 20).. Es folgt ein Auszug aus einem Beitrag zur Essener Spielmesse, erschienen auf.. donnerTV.. am 23.. 2011.. Es zeigt ein Interview mit dem Spieleautor Ralf Krause..

    Original link path: /
    Open archive

  • Title: Machtwechsel
    Descriptive info: Im Spielumfang sind enthalten:.. 11 Auftragskarten (+ 2 Blankokarten).. 41 Koalitionskarten (+ 4 Blankokarten).. 42 Ereigniskarten (+ 4 Blankokarten).. 6 Infokarten mit Spielhinweisen.. 42 Geldstücke im Gesamtwert von 59 Penunzen (25 x 1 Penunze; 17 x 2 Penunzen).. 1 Fach für die Bank.. 1 Fach für die Wahlkasse.. und die Spielanleitung..

    Original link path: /MW_2.html
    Open archive

  • Title: Machtwechsel
    Descriptive info: Wie lange dauert ein Spiel?.. Die Spieldauer beträgt in etwa 30 45 Minuten, abhängig von der Anzahl der Mitspieler.. Wie viele Spieler können mitspielen?.. Das Spiel ist für 2 6 Spieler konzipiert, kann aber auch zu 8 gespielt werden.. Weil mit der Anzahl der Spieler die Spieldauer steigt, empfehlen wir bei 6 oder 8 Spielern, in Zweierteams zu spielen, wobei jedes Team eine gemeinsame Auftragskarte zieht.. Was tun, wenn.. ich weder Penunzen, noch Karten auf der Hand habe?.. Du musst aussitzen, um wieder zu Geld zu kommen.. ich auslegen könnte, aber noch eine dieser Karten abwerfen muss?.. Du musst abwerfen, um Deinen Spielzug zu beenden und kannst daher nicht auslegen.. ich Koalitionskarten, die  ...   muss?.. Bei Dreierkoalitionen kann es vorkommen, dass Du von zwei Farben 3 Koalitionskarten besitzt und auch auslegen musst, ohne gewonnen zu haben.. ich meinen Auftrag eigentlich erfüllt habe, aber noch nicht am Zug bin?.. Du musst bis zu Deinem nächsten Spielzug warten.. ich vor meinem Spielzug nur noch eine ausgelegte Koalitionskarte aktivieren muss, um zu gewinnen?.. Aktiviere die Karte, und Du hast gewonnen.. die Bank über keine Penunzen mehr verfügt (Staatsbankrott)?.. Alle Spieler und die Wahlkasse zahlen zur Stützung des Finanzmarktes die Hälfte Ihres Vermögens in die Bank ein.. Bei ungeraden Summen wird der Betrag abgerundet.. der Ziehstapel aufgebraucht ist (Reformstau)?.. Der Ablagestapel wird neu gemischt und dann die oberste Karte daneben aufgedeckt..

    Original link path: /MW_3.html
    Open archive
  •  

  • Title: Machtwechsel
    Descriptive info: Sofern nicht hier anders angegeben dürfen die Politikerbilder des Kartenspiels nicht weiter verwendet oder weitergegeben werden.. Konrad Adenauer:.. Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Signatur: "B 145 Bild-00006066", Fotograf: Georg Bauer, 1958.. Gerhart Baum:.. Bundesarchiv: Signatur: "Plak 008-003-013", Porträt von Gerhart Rudolf Baum, Herausgeber: FDP-Bundesgeschäftsstelle, 1990.. Lothar Bisky:.. Bundesarchiv: Signatur: "Plak 008-008-011", Porträt von Lothar Bisky, Herausgeber: V.. i.. S.. d.. P André Brie, ca.. 1990/4.. Norbert Blüm:.. Bundesarchiv: Signatur: "B 145 Bild-F073617-0027", Fotograf: Lothar Schaack, 1986.. Willy Brandt:.. Bundesarchiv: Signatur: "Plak 006-010-011", Porträt von Willy Brandt, Drucker/Verlag: AG Wenderoth, Kassel, Herausgeber: SPD-Vorstand, 1972.. Daniel Cohn-Bendit:.. Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Signatur: "B 145 Bild-00017845", Fotograf: Arne Schambeck, 1995.. Ludwig Erhard:.. Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Signatur: "B 145 Bild-00012812", Fotograf: Gerhard Heisler, 1963.. Joschka Fischer:.. Bundesarchiv: Signatur: "Plak 009-007-003", Porträt von Joschka Fischer, Herausgeber: Bündnis 90/Die Grünen Hessen, VidP: M.. Wolf, 1994.. Heiner Geißler:.. Bundesarchiv: Signatur: "B 145 Bild-F073618-0027", Fotograf: Lothar Schaack, 1986.. Hans-Dietrich Genscher:.. Bundesarchiv: Signatur: "Plak 009-006-008", Porträt von Hans-Dietrich Genscher, Herausgeber: F.. D.. P.. -Landesverband Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, 1994.. Katrin Göring-Eckhardt:.. Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen.. Das Bild ist zur freien Verwendung freigegeben.. Gregor Gysi:.. Bundesarchiv: Signatur: "Plak 008-004-031", Porträt von Gregor Gysi, Herausgeber: PDS, 1990.. Hildegard Hamm-Brücher:.. Bundesarchiv: Signatur: "Plak 006-015-013", Porträt von Hildegard Hamm-Brücher, Herausgeber: FDP, 1976.. Gustav Heinemann.. Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Signatur: "B 145 Bild-00003939", Fotograf: Georg Bauer, 1969.. Roman Herzog:.. Bundesarchiv: Signatur: "B 145 Bild-F083310-0001", Fotograf: Lothar Schaack, 1989.. Theodor Heuss:.. Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Signatur: "B 145 Bild-00049128", Fotograf: Georg Bauer, 1955..  ...   Commons Attribution-Share Alike 2.. 5 Generic.. Hans Modrow:.. Bundesarchiv: Signatur: "Bild 183-1989-1117-431", Fotograf: Elke Schöps, 1989.. Petra Pau:.. Bundesarchiv: Signatur: "Plak 009-008-036", Porträt von Petra Pau, Herausgeber: PDS, V.. P André Brie, 1998.. Johannes Rau:.. Bundesarchiv: Signatur: "Plak 007-009-029", Porträt von Johannes Rau, Drucker/Verlag: ODT, Witten, Herausgeber: SPD-Vorstand, 1986.. Annemarie Renger:.. Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Signatur: "B 145 Bild-00012279", Fotograf: Ulrich Wienke, 1976.. Wolfgang Schäuble:.. Wikipedia, Urheber: Wolfgang Schäuble 2006.. Diese Datei ist Public Domain, darf verbreitet und modifiziert werden.. Walter Scheel:.. Bundesarchiv: Signatur: "Plak 006-014-005", Porträt von Walter Scheel, Herausgeber: FDP-Bundesgeschäftsstelle, 1972.. Karl Schiller:.. Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Signatur: "B 145 Bild-00013381", Fotograf: Jens Gathmann, 1967.. Carlo Schmid:.. Bundesarchiv: Signatur: "Plak 005-014-005", Porträt von Carlo Schmid, Herausgeber: SPD, 1961.. Helmut Schmidt:.. Wikipedia, Urheber: Photo courtesy of NVP 2001.. Es ist erlaubt, die Datei unter den Bedingungen der GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Version 1.. 2 oder einer späteren Version, veröffentlicht von der Free Software Foundation, zu kopieren, zu verbreiten und/oder zu modifizieren.. Gerhard Schröder:.. Bundesarchiv: Signatur: "Plak 009-005-013", Porträt von Gerhard Schröder, Drucker/Verlag: Union Druckerei Frankfurt, Kassel, Herausgeber: SPD-Vorstand, 1998.. Kurt Schumacher:.. Bundesarchiv: Signatur: "Plak 005-012-024", Porträt von Kurt Schumacher, Herausgeber: SPD-Vorstand, Bonn, 1953.. Franz-Josef Strauß:.. Bundesarchiv: Signatur: "B 145 Bild-F073615-0028", Fotograf: Lothar Schaack, 1986.. Hans-Christian Ströbele:.. Jürgen Trittin:.. Hans-Jochen Vogel:.. Bundesarchiv: Signatur: "B 145 Bild-F079283-0006", Fotograf: Engelbert Reineke (gedreht), 1988.. Herbert Wehner:.. Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Signatur: "B 145 Bild-00045934", Fotograf: Engelbert Reineke, 1979.. Richard von Weizsäcker:.. Bundesarchiv: Signatur: "Bild 199-1989-043-27A", Fotograph: Marie-Josefine Jirka, 1989.. nach oben..

    Original link path: /MW_4.html
    Open archive

  • Title: Machtwechsel
    Descriptive info: Hier kannst Du das Spiel für 19,89 Euro direkt bestellen im:.. heptagon Shop.. oder per Email an:.. order@machtwechsel.. info.. In beiden Fällen gelten die.. Geschäftsbedingungen.. des heptagon Verlags..

    Original link path: /MW_5.html
    Open archive

  • Title: Machtwechsel
    Descriptive info: Das Spiel ist erschienen im.. heptagon Verlag.. Fragen und Anregungen bitte an:.. spiel@machtwechsel.. Idee und Gestaltung:.. Ralf Krause.. Produktion:.. Thomas Müller.. Für Ideen, Rat und Tat danken wir:.. Jeannette Bierschenk.. Jenny Braune.. Martin Damken.. Susanne Jordan.. Ralf Kestner.. Dagmar Kurz.. Joe Middelkamp.. Martin Regenbrecht.. Soeren Rutz.. Harald Ruppe.. Axel Winne..

    Original link path: /MW_6.html
    Open archive

  • Title: Machtwechsel
    Descriptive info: Du trittst mit Deinem Auftrag zur Regierungsbildung gegen bis zu 5 weitere Mitspieler an.. Am Anfang erhält jeder Spieler 2 Aktionskarten (Ereignis- und Koalitionskarten) und aus der Bank ein Startkapital im Wert von 4 Penunzen.. Die restlichen Aktionskarten werden gemischt und bilden den Ziehstapel, neben dem die oberste Aktionskarte aufgedeckt wird.. Reihum können nun alle Spieler jeweils einen von sechs verschiedenen Spielzügen ausführen.. Kartenkauf:.. Für eine Penunze kannst Du die oberste Karte vom Ablagestapel erwerben.. Ziehen/Abwerfen:.. Die oberste Karte vom Ziehstapel nehmen und dafür eine Karte aus der Hand abwerfen.. Aussitzen:.. Eine Wahlkampfpause einlegen und dafür eine Penunze aus der Bank kassieren.. Ereigniskarte ausspielen:.. Ausspielen einer Ereigniskarte, ggf.. die dafür auf der Karte verzeichneten Kosten in die Wahlkasse einzahlen und das  ...   unterbreiten.. Ziel ist es, durch Tausch oder Kauf möglichst viele Karten der passenden Koalitionsfarben zu sammeln.. Achte stets darauf, über genügend Penunzen zu verfügen, um nicht aussitzen zu müssen.. Durch den geschickten Einsatz von Ereigniskarten kannst Du den Wahlkampf zu Deinen Gunsten beeinflussen und die anderen Mitspieler an der Erfüllung Ihres Auftrags hindern.. Wenn es die politische Lage erfordert, solltest Du Dich nicht scheuen, Deinen Auftrag durch das Ausspielen der Ereigniskarte Koalitionswechsel zu tauschen.. Sobald Du 3 Koalitionskarten einer auftragsgemäßen Farbe in Händen hältst, musst Du diese Karten auslegen und kassierst dafür eine Prämie aus der Bank.. Ausgelegte Koalitionskarten können von Mitspielern durch die Ereigniskarte Misstrauensvotum vorübergehend deaktiviert werden.. Es gewinnt, wer die zur Auftragserfüllung erforderliche Anzahl passender Koalitionskarten vorweisen kann..

    Original link path: /MW_2_b.html
    Open archive

  • Title: Machtwechsel
    Descriptive info: Die Auftragskarten:.. Man kann nicht regieren, indem man über alles Konsenssoße gießt.. 11 Auftragskarten mit unterschiedlichen Allein- und Koalitionsregierungen aus den im Spiel befindlichen Koalitionsfarben (Schwarz, Rot, Grün, Gelb und Violett) machen das politische Geschäft zu einer heiklen Angelegenheit.. Zudem erfährst Du auf den Auftragskarten Wissenswertes über die verschiedenen Regierungskonstellationen im Bund und in den Ländern: In welchem Bundesland wurde die erste Jamaika-Koalition gebildet? Welche Partei errang die bisher einzige absolute Mehrheit im Bund? Oder bei welcher Bundestagswahl die Wahlbeteiligung bei 91,1 Prozent lag.. Die Koalitionskarten:.. Alles, was gut geht, wird im Nachhinein als Strategie erklärt.. Wer hat's gesagt? Dies und mehr erfährst Du auf den 41 Koalitionskarten des Spiels, auf denen bedeutende Politikerinnen und Politiker der Bundesrepublik mit biografischen Stichpunkten  ...   Schluss immer die Wand.. Die Ereigniskarten:.. Nichts geschieht ohne Risiko, aber ohne Risiko geschieht auch nichts.. 42 Ereigniskarten sorgen für überraschende Wendungen im Spielverlauf und informieren über zentrale Aspekte des politischen Geschehens (wie Koalitionswechsel, Parteienfinanzierung, Misstrauensvotum, Rotation, Überhang- und Direktmandate).. Da das Ausspielen vieler Ereigniskarten kostenpflichtig ist, benötigst Du für einen erfolgreichen Wahlkampf ausreichend Penunzen, die Du Dir z.. B.. durch Ereignisse wie Wahlkampfkostenerstattung und Parteispende beschaffen kannst.. Die Info- und Blankokarten:.. Zusätzlich enthält das Spiel 6 Infokarten und 10 Blankokarten.. Auf den Infokarten sind die Grundregeln und verschiedenen Spielzüge in Kurzform aufgeführt, um allen Spielern einen schnellen Einstieg zu ermöglichen.. Die Blankokarten können als Ersatz oder für neue Spielideen verwendet werden.. So kannst Du z.. Deinen Lieblingspolitiker dem Spiel hinzufügen..

    Original link path: /MW_2_c.html
    Open archive

  • Title: Machtwechsel
    Descriptive info: Zur Finanzierung des Wahlkampfs verfügt die Bank über Münzen im Wert von.. 59 Penunzen.. (25 x 1 Penunze und 17 x 2 Penunzen).. Jeder Spieler erhält aus der Bank zunächst einen Betrag im Wert von 4 Penunzen ausgezahlt.. Die restlichen Penunzen werden im Fach der Bank deponiert.. Ein weiteres Fach für die Wahlkasse wird eingerichtet, in das die Spieler Kosten für den Kartenkauf und das Ausspielen von Ereigniskarten entrichten.. Droht ein Staatsbankrott, weil die Bank nicht mehr zahlungsfähig ist, zahlen die Wahlkasse und jeder Spieler die Hälfte Ihres Vermögens an die Bank zurück..

    Original link path: /MW_2_d.html
    Open archive



  •  


    Archived pages: 9